Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/45/d771199827/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2854

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/45/d771199827/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/45/d771199827/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708
Marcus Schlegelmilch – Wir leben Halle

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit rund 33 Jahren lebe ich in Halle: groß geworden in Halle-Neustadt, danach wohnhaft in Heide-Süd und seit Jahren im Medizinerviertel zwischen Steintor und Riebeckplatz zu Hause. Wer wie ich so lange in Halle lebt, der hat Wurzeln geschlagen und sich ein Netzwerk geschaffen, das weit über Familie und Freunde hinausgeht.

Im Ehrenamt bin ich mittlerweile seit 18 Jahren aktiv: zunächst als Schülersprecher im Stadtschülerrat Halle, als Gründungsmitglied von Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage und der Bürgerinitiative für ein Grünes Medizinerviertel. Meine Erfahrungen in der ehrenamtlichen Arbeit werden mir helfen, mich konstruktiv einzubringen und in jeder noch so hitzigen Debatte im Stadtrat kühlen Kopf zu bewahren. Es wäre mir eine Freude, Ihr Stadtrat zu sein.

Und wir - die SPD Halle - leben Halle, weil wir vor Ort sind, wenn sie ein offenes Ohr brauchen.

Marcus Schlegelmilch

VITA

- geboren am 19.11.1984 in Eisleben, seit 1986 wohnhaft in Halle

- 2004 Abitur am Christian-Wolff-Gymnasium in Halle-Neustadt

- 2004-2014 Studium Geschichte, Germanistische Literaturwissenschaft und Ethnologie, Abschluss Magister Artium

- seit 2015 Referent der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale) u. a. für Bildung, Kultur und Soziales

- SPD-Mitglied seit 10/2005

- GEW-Mitglied seit 11/2004

- AWO-Mitglied seit 2013, seit 2015 Vorstandsmitglied AWO Regionalverband Halle-Merseburg

OBEN